Bergamotte – Mein Lieblinsgöl im Mai

Heute möchte ich euch ein wenig mehr über das ätherische Öl Bergamotte erzählen, das ich nun seit fast einem Jahr nutze.

Die Bergamotte ist eine Art Zitrusfrucht, eine kleine Pflanze, die einer Miniatur-Orange ähnelt. Wie alle Zitrusöle hat auch die Bergamotte einen sehr erfischenden Geruch und wirkt stimmungsaufhellend. Sie kann aber noch so viel mehr.

Bergamotte wird auch als das Öl des Selbstwert und der Selbstakzeptanz bezeichnet. Ich nutze es total gerne, wenn ich merke, dass ich mich selbst durch Glaubenssätze einschränke. Es kann nämlich dabei helfen feststehende Emotionen loszulassen. Mir hilft es auch total bei Stimmungsschwankungen oder wenn ich mich nervlich recht angespannt und unter Strom fühle. Denn neben der stimmungsaufhellenden Eigenschaft wirkt Bergamotte auch sehr entspannend und beruhigend und harmoniert abends gut im Diffuser mit Lavendel für einen entspannten Schlaf.

Bergamotte kann auch helfen, wenn man sich selbst klein fühlt und Schwierigkeiten hat sich mitzuteilen. Es kann dabei Ängste reduzieren und negative Gedanken vertreiben. Auch auf unsere Kreativität kann Bergamotte einen positiven Einfluss haben und diese wieder zum Leben erwecken.

Für mich ist Bergamotte eines der Öle, die ich immer wieder nutze und sehr gerne mit anderen Ölen kombiniere. Du solltest nur aufpassen, das Öl nicht auf die Haut aufzutragen bevor Du in die Sonne gehst, da es photosensitiv ist.

Meine liebsten Mischungen mit Bergamotte sind:

Personal Favorit: Bergamotte, Grenn Mandarin, Frankincense

Erholsamer Schlaf: Bergamotte, Lavendel

Selbstbewusstsein: Bergamotte, Spearmint, Frankincense

Creative Flow: Bergamotte, Clary Sage

Nutzt Du auch schon ätherische Öle oder würdest Du gerne damit anfangen? Melde Dich gerne bei mir, wenn Du Interesse an einer kostenlosen Erstberatung hast.

Verfasst von

Hallo, ich bin Denise – Zertifizierte Ayurveda Gesundheitsberaterin, Öljunkie & Foodlover. Ich berate Dich gerne in alle Fragen für ein ganzheitliches Wohlbefinden. Dabei ist es mir wichtig für Jede(n) einen individuellen Gesundheitsplan zu entwickeln, der in Dein Leben passt und mit dem Du Dich wohlfühlst.

Ein Kommentar zu „Bergamotte – Mein Lieblinsgöl im Mai

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s