Copaiba – Mein Nerventonikum

Zur Ruhe kommen mit Copaiba.

Innere Unruhe ist leider oft einer meiner Wegbegleiter. Und definitiv eines der unschöneren Emotionen. Es ist, als ob das Gedankenkarussel ständig an ist und dein ganzer Körper in Anspannung ist und zu keiner Zeit (auch nicht zum Schlafen) wirklich loslassen kann. Ich hatte Phasen, da kam ich gar nicht mehr aus dieser inneren Unruhe raus und das wirkt sich sowohl körperlich als auch emotional auf einen aus.
Was mir hilft dann doch aus diesem Karussell rauszukommen, sind 3 Ansätze :


1. Die Erkenntnis, dass es nur Gedanken sind. Dazu habe ich mehr in dem Artikel „Du bist nicht Deine Gedanken“ geschrieben. In dem Artikel findest Du auch direkt ein paar Tipps.


2. Mein Vata beruhigen. Wenn das Vata Dosha aus ayurvedischer Sicht im Ungleichgewicht ist, neigen wir zur inneren Unruhe. Deswegen müssen wir es wieder in Balance bringen. Regelmäßigkeit, sowie warme und erdende Nahrung ist da bei mir das A und O. Noch mehr Tipps dazu findest du in diesem Artikel.


3. Das ätherische Öl Copaiba. Copaiba ist ein ganz besonderes Öl, denn es enthält Beta-Caryophyllen (BCP), ein Stoff, der auch als entzündungshemmender Wirkstoff in Cannabis vorkommt, schmerzstillend wirkt, die Nervenzellen schützt und Vorteile für das Immunsystem bietet.

Ich nehme täglich 2 Tropfen des Öl in einer Leerkapsel ein und merke die beruhigende Wirkung, die bei mir dazu beiträgt diese innere Unruhe zu lindern. Copaiba fördert Entspannung und Gelassenheit und kann uns wieder neu ausrichten und zu mehr Klarheit verhelfen. Dabei kann es helfen unterdrückte Gefühle an die Oberfläche zu bringen und Selbstverachtung zu lösen. Es wird auch als das Öl der Enthüllung bezeichnet.
Eine Zeit lang habe ich Copaiba auch im Wasser eingenommen, 1 Tropfen auf ca. 750ml. Es schmeckt anfangs vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber auf seine Art doch gut.
Auch mag ich es gerne zusammen mit Lavendel zum Einschlafen. Copaiba und Lavendel sind auch beide in der Rescuer Mischung enthalten, die ich gerade im Home office so liebe.

Meine Lieblings Anwendungen :

  • 2 Tropfen abends in einer Leerkapsel
  • 1 Tropfen ins Wasser geben. Mag ich gerne zusammen mit peppermint
  • zum einschlafen mit Lavendel in den Diffuser geben
  • in ein Massage Öl geben – gegen müde Muskeln und Verspannungen

Verfasst von

Hallo, ich bin Denise – Zertifizierte Ayurveda Gesundheitsberaterin, Öljunkie & Foodlover. Ich berate Dich gerne in alle Fragen für ein ganzheitliches Wohlbefinden. Dabei ist es mir wichtig für Jede(n) einen individuellen Gesundheitsplan zu entwickeln, der in Dein Leben passt und mit dem Du Dich wohlfühlst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s